Werbung

Die Inseldeerns mit neuem Chor­leit­er suchen singbegeis­terte Frauen 

Werbung

Wie ihr vielle­icht schon gele­sen oder gehört haben, haben die Deerns einen neuen Chorleiter.Mit Paul Junge­blodt kon­nten sie einen sehr begabten, jun­gen Mann verpflicht­en.  Paul ist 30 Jahre alt und hat am Kon­ser­va­to­ri­um in Enschede sein Gesangsstudi­um der pop­ulären Musik absolviert. Er leit­et seit 2011 ver­schiedene Chöre, gibt Gesang­sun­ter­richt und arbeit­et als Haupt­fach­dozent im Bere­ich Gesang an ver­schiede­nen Hochschulen für Musik. 

Mit sein­er tollen Methodik und Tech­nik bringt er den Inseldeerns ganz neue Töne bei. Derzeit wird für das Konz­ert anlässlich des 10-jähri­gen Jubiläums ein ganz neues, sehr anspruchsvolles Reper­toire aus­gear­beit­et und ein­studiert, um das Pub­likum am 28.10.2017 im Bürg­er­haus Wil­helms­burg rest­los zu begeis­tern. Natür­lich auch mit tollen Gästen, die die Inseldeerns in den 10 Jahren begleit­et haben. Also schon mal vormerken und nicht ver­passen. 

Wenn du Lust am Sin­gen hast und in einem tollen Frauen­chor mitwirken möcht­est, dann kannst du unter inseldeerns.de oder auch über die Face­book­seite Kon­takt mit den Inseldeerns aufnehmen. Die Proben find­en jeden Mittwoch um 19:00 Uhr im Gemein­de­haus der Kreuzkirche Kirch­dorf statt.  

Achtung an alle die nicht aktiv bei den Inseldeerns mit­machen kön­nen oder wollen! Sie kön­nen trotz­dem als pas­sives Mit­glied den Chor unter­stützen. 

Kat­ja Brand­mann
2. Vor­sitzende, Inseldeerns V.
Info-Tel.: 0172/4568754

katja@inseldeerns.de
www.inseldeerns.de