„Die Dachbodenweihnacht“ in der Bücherhalle Kirchdorf

Ein Stück über die Themen Empathie und Freundschaft

Zottelinchen, der Hausschrat von Oma Putzig hat mit Weihnachten nichts am Hut. Da landet Fritzi, ein Weihnachtsengel, ausgerechnet in Zottelinchens Dachboden. Fritzi hat von Weihnachten die Nase voll. Aber was wird aus Kallis Wunschzettel? Ist das Weihnachtsfest für alle noch zu retten?

Am 11. Dezember um 16 Uhr ist das Theater Pulcinella mit dem Stück „Die Dachbodenweihnacht“ zu Gast in der Bücherhalle Kirchdorf. Für alle Kinder ab 3 Jahren.

Der Eintritt ist frei! Um Anmeldung wird gebeten. Kostenlose Karten gibt es in der Bücherhalle Kirchdorf.

Die Veranstaltung wird gefördert vom Verfügungsfond des Sanierungsgebiet Wilhelmsburg S6 / Berta-Kröger-Platz und bietet allen Kindern des Stadtteils eine niedrigschwellige und wohnortnahe Möglichkeit, zur kulturellen Teilhabe in der Vorweihnachtszeit.

 

Das Theater Pulcinella ist ein mobiles Kindertheater aus Hamburg. Es zeigt Theaterstücke für Kinder im Kindergarten- und Vorschulalter. Freche Figuren in spannenden Geschichten bieten kunterbunte Unterhaltung. Unser Markenzeichen ist es, die Kinder immer wieder aktiv in das Spiel mit einzubeziehen. Die Kinder dürfen lachen, rufen, klatschen, singen und ihre Ideen einbringen. Theater Pulcinella bittet immer wieder Kinder auf die Bühne, die dort Aufgaben übernehmen, den Figuren helfen oder nach bestandenen Abenteuern einfach fröhlich mittanzen und feiern. Phantasievolle Unterhaltung für kleine, große und erwachsene Kinder von Schauspielerinnen zum Anfassen. Infos:http://www.theater-pulcinella.de/

Quelle: www.buecherhallen.de