Frühlingsfest auf dem Welt-Gewerbehof an der Alten Schleuse

Am 24. September 2013 eröffnete der Welt-Gewerbehof auf einem Areal von 6.700 Quadratmetern seine Pforten. Das iba-Projekt wollte hier Platz für Gewerbe jeder Art  bieten. Die Mieten liegen zwischen 3,50 und 6,00 Euro pro Quadratmeter kalt. Entstanden ist ein bunter Mix aus Kreativen, Handwerkern und Neugründern.

Am Sonntag präsentierten sich die Unternehmer mit einem großen Frühlingsfest den  Bewohnern von Wilhelmsburg. Im Mittelpunkt stand hierbei eindeutig die Bespaßung der Kinder – und die waren zahlreich erschienen. Es gab Schminken, Wasserbomben werfen, Wettspiele, Clowns und Schlangenbeschwörer. Die Freiwillige Feuerwehr zeigte dem begeisterten Nachwuchs, wie ein Brand gelöscht wird. Das machte natürlich Hunger und Durst. Doch für Abhilfe sorgten zahlreiche Stände. Gegen eine Spende gab es süße und herzhafte Crêpes, Gemüsereis, Würstchen, Muffins, Getränke und vieles mehr.

Die Großen konnten währenddessen auf dem Flohmarkt feilschen und chilliger Reggaemusik lauschen. Der Welt-Gewerbehof ist in der Nachbarschaft angekommen und gut aufgenommen worden.