Werbung

Heute ist „meteorologischer Herbstanfang“!

Laub ein­fach und bequem entsor­gen? Hier sind Ter­mine & Co. der Mül­lab­fuhr!

Werbung

Pünk­tlich zum mete­o­rol­o­gis­chen Herb­stan­fang am 1. Sep­tem­ber sind auch die gebührenpflichti­gen Laub­säcke der Stadtreini­gung Ham­burg erhältlich. Der Laub­sack fasst 100 Liter und ist ab 1. Sep­tem­ber auf allen Recy­clinghöfen, bei der mobilen Prob­lem­stoff­samm­lung und in vie­len Bud­nikowsky-Fil­ialen für 1,00 Euro pro Stück erhältlich. Die auss­chließlich mit Laub gefüll­ten Laub­säcke kön­nen zu bes­timmten Ter­mi­nen ab 13. Okto­ber an den Fahrbah­n­rand zur Abhol­ung gestellt wer­den. Pro Stadt­teil gibt es bis zum 19. Dezem­ber fünf Abholter­mine. Hier sind die genauen Ter­mine für die Insel. Sie ste­hen aber auch auf den Infor­ma­tions­blät­tern, die es beim Kauf der Laub­säcke auf Recy­clinghöfen und bei der mobilen Prob­lem­stoff­samm­lung dazu gibt, und im Inter­net unter der Adresse www.stadtreinigung-hh.de.

Alle zwölf Ham­burg­er Recy­clinghöfe nehmen pro Anliefer­ung bis zu einem Kubik­me­ter Laub gebühren­frei an, der ange­fan­gene zweite und dritte Kubik­me­ter kostet je 1,00 Euro Gebühr.

Blaue, schwarze oder gelbe mit Laub gefüllte Säcke nimmt die Stadtreini­gung Ham­burg nicht mit, da für diese Säcke keine Gebühren entrichtet wur­den. Die Ablagerung dieser Säcke am Straßen­rand ist eine Ord­nungswidrigkeit. Beson­ders prak­tisch für kleine Men­gen Laub ist die gün­stige grüne Biotonne, die schon für 1,72 Euro pro Monat ange­boten wird (80 Liter Vol­u­men, 14-tägliche Leerung).

Ter­mine:

[one_third]Wil­helms­burg:
dien­stags ger­ade KW, 14. + 28.10./ 11. + 25.11. / 09.12.14 [/one_third]

[one_third]Ved­del:
don­ner­stags- unger­ade KW, 23.10./ 06. + 20.11./ 04. + 18.12.14[/one_third]

[one_third_last]Klein­er Graßbrook & Stein­werder:
Abfuhr mittwochs mit den Ton­nen [/one_third_last]

Quelle: www.srhh.de, Foto: Dr. Klaus-Uwe Ger­hardt- pixelio.de