-Anzeige-

Bildschirmfoto 2014-12-22 um 11.29.04

Wilhelmburg im Wandel – Wer hat das FLUTLICHT schon besucht?! Seit dem 24. Oktober gibt es dort leckere, internationale Speisen von mediterranen Pastagerichten bis zu den „Wilhelms BURGERN“. Im Grunde kann man in der herrlich gemütlichen Atmosphäre den ganzen Tag verbringen. An Markttagen, mittwochs und samstags, gibt es ein klassisches Frühstück à la carte von 9:00 – 11:30 Uhr sowie jeden Sonntag das umfangreiche Frühstücksbuffet von 10:00 – 14:00 Uhr. Mittags hat man dann die Möglichkeit zwischen den unterschiedlichsten und frischen Gerichten auszuwählen. Nach der erfolgreichen Anlaufphase wird nun die Speisekarte optimiert und damit Optik und Speisen verfeinert.

Auch zur Kaffeezeit fühlt man sich wohl im „Café-Restaurant-Bar“- FLUTLICHT. Kaffeespezialitäten, hausgemachte Käsekuchen in verschiedensten Variationen und der beliebte heisse Brownie mit Eis, lassen sich prima im Loungebereich genießen. Abends wird das Flutlicht dann zur Bar. Cocktails & Longdrinks passen ebenso gut in die gemütlich und geschmackvoll eingerichteten, warmen Räume des neuen Lieblingsplatzes direkt im Reiherstiegsviertel.

Inhaber Haschmat Abdul hat mit seiner Familie einen richtig guten Mix gewählt. Echt Wilhelmsburg eben!. „Wir hatten seit Jahren den Wunsch in Wilhelmsburg einen Gastronomiebetrieb zu führen, der alles bietet und dabei noch ganz authentisch für die Insel ist. Nun war mit diesen tollen Räumen die Chance da. Mit meiner Familie habe ich ein Spitzenteam zusammen. Meine Brüder Esmat und Massieh bringen Erfahrung aus der gehobenen Hotellerie mit. Wir ergänzen uns alle wunderbar und es macht einfach jede Menge Spaß“ berichtet Haschmat Abdul fröhlich.

Seit gut 10 Jahren wohnt der Inhaber ums Eck in der Veringstraße. „Mir fehlte hier schon immer ein einladendes Restaurant mit entsprechendem Ambiente. Eins wo man auch mal länger verweilen mag. Fastfood gibt es viel, aber Restaurants sind hier im unteren Teil der Veringstraße selten, “ erklärt Haschmat seine Beweggründe. Er selbst ist der Cocktail- und Kaffeefachman des Betriebs. Während seiner Ausbildung in einem namhaften Hotel durchlief er hauptsächlich die Abteilungen Cocktail- und Kaffeebar, aber auch Eventorganisation.

Weil die ganze Familie aus der Gastrobranche stammt, wird hier frisches und regionales Einkaufen großgeschrieben. „Unser Fleisch kommt von der Fleischerei Kaya, hier in der Veringstraße. Die gute Qualität hat uns überzeugt. Obst und Gemüse kaufen wir auf dem Markt oder beim Händler nebenan ein.“

Zu jeder Jahreszeit werden den Gästen passende „Specials“ wie beispielsweise aktuell das Weihnachtsmenü angeboten. Und wenn es dann wieder Sommer ist auf der Insel, kann man bei einem kühlen Getränk auf den Plätzen im großzügigen Außenbereich entspannt den weiten Blick auf den belebten Stübenplatz genießen.

 

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do, Fr, So: 10 Uhr – open end

Mi, Sa: 9 Uhr – open end

 

INFORMATION

News, Aktionen und die leckere Auswahl des FLUTLICHT gibt es jederzeit aktuell bei Facebook: www.facebook/Restaurant.Flutlicht