Foto: Hiero- www.pixelio.de

Bildschirmfoto 2015-01-12 um 14.19.30

Meldet Euch an – Mit einer Freundesgruppe, dem Verein oder der Schulklasse.„Hamburg räumt auf!“, die hamburgweite Frühjahrsputzaktion der Stadtreinigung Hamburg.

(SRH), geht vom 20. bis zum 29. März 2015 in die 18. Runde. Motivierte Vereine, Initiativen und andere Interessierte sind aufgerufen, die Flächen auf Spielplätzen, Schulhöfen oder in Grünanlagen abseits der Straßen aufzupolieren und ihre Stadt somit noch schöner zu machen. Anmelden können sich alle Putzteufel ab 13. Januar unter www.hamburg-rauemt-auf.de oder telefonisch unter der Nummer 25 76 – 25 73.

Den Startschuss zum Großreinemachen macht die Aufstellung eines übergroßen Mülleimers auf dem Wandsbeker Marktplatz am 13. Januar. Danach wandert der Mülleimer der Firma VIPP bis zum Ende der Aktion durch zwei weitere Bezirke. Wer sich jetzt anmeldet und mitmacht hat Aussicht auf über 400 tolle Sach- und Erlebnispreise, die zahlreiche Unternehmen spendiert haben. Die Putzinitiative, die auf der Facebook-Aktionsseite (https://www.facebook.com/hamburgraeumtauf) ein Foto ihrer Aktion einstellt und überzeugend darstellt, was ihre Initiative von anderen unterscheidet, wird mit dem Aufräum-Preis „Hamburger Perle“ ausgezeichnet. Die meisten „Likes“ der Facebook-Fans von „Hamburg räumt auf!“ entscheiden. Interessierte können sich zudem auf der Seite austauschen und Aufräum-Partner finden. Die Stadtreinigung Hamburg stellt allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern Handschuhe und Müllsäcke kostenlos zur Verfügung und kümmert sich um die umwelt- und fachgerechte Verwertung und Entsorgung des gesammelten Abfalls.

„Hamburg räumt auf!“ ist eine Gemeinschaftsaktion der Stadtreinigung Hamburg und der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbund Deutschland (NABU), Landesverband Hamburg e.V. Die Aktion ist Partner der weltweiten Kampagne „Clean up the world“ sowie der norddeutschen Initiative „Der Norden räumt auf“.

Quelle: www.stadtreinigung-hh.de