-Anzeige-

Das Leonardo Hotel Hamburg Stillhorn strahlt in neuem Glanz

Pünktlich zum Start in die maritime Sommersaison empfängt das 4-Sterne Leonardo Hotel Hamburg Stillhorn seine Gäste im neuen modernen, hanseatisch-frischen Look. Im Zuge umfangreicher Renovierungsmaßnahmen wurden in den beiden vergangenen Jahren mehr als 600.000 Euro in das unweit der Elbe gelegene Haus investiert.

Zum Abschluss der Umbaumaßnahmen lud das Hotel am 22. Mai 2014 zu einer Vernissage ein, die neben der Kunst auch den guten Zweck in den Vordergrund stellte. Trotz des nahezu hochsommerlichen Wetters kamen 70 Gäste zusammen, um die Werke der Hamburger Hobby-Fotografin Andrea Krüger persönlich in Augenschein zu nehmen. Das kunstbegeisterte Publikum erwartete eine abwechslungsreich zusammengestellte Ausstellung mit Motiven des eindrucksvollen Hamburger Hafens. Zugleich wurde die Vernissage aber auch zum Anlass genommen, einen wohltätigen Verein zu unterstützen, der wie kein anderer in das maritime Thema des Abends passte. Im Rahmen einer Tombola, die die Gäste mit zahlreichen hochwertigen Gewinnen lockte, kam insgesamt ein beachtlicher Betrag von 752 Euro zustande, der komplett zugunsten der Deutschen Seenotrettung gestiftet wurde.

„Eine gelungene Vernissage, viele positive Gespräche und als i-Tüpfelchen noch ein solch grandioser Spendenbetrag – die Veranstaltung war ein voller Erfolg“, resümiert Patricia Steinkuhl, General Manager des Leonardo Hotel Hamburg Stillhorn, die sich freute, den Gästen bei dieser Gelegenheit auch das frisch renovierte Hotel präsentieren zu können. Beim BBQ zur WM im Juni, wurden durch den Verkauf von Tombolalosen weitere 511€ gesammelt, sodass durch Vernissage und BBQ eine Gesamtspende von 1263€ der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffsbrüchiger, übergeben werden konnte.

Leonardo 2 PR Text online WIP 2 Verlinkung AZ
Leonardo PR Text online WIP 2 Verlinkung AZ

Die nun vollendete Renovierung erstreckte sich dabei sowohl auf die Zimmer als auch auf die öffentlichen Bereiche des Hotels. So wurden die insgesamt 150 Zimmer des Hauses einem umfassenden „Facelifting“ unterzogen: Neues Mobiliar und Betten (z.T. Boxspringbetten), elegante Bettdecken und Kopfkissen, SAT-Flatscreen-TV, Coffee- & Tea-facilities sowie Kosmetikspiegel in den Bädern bieten den Gästen ein Höchstmaß an Komfort. Neue Teppiche und Gardinen vervollständigen die neue Einrichtung und sorgen für einen rundum gelungenen Aufenthalt.

Ein weiterer Schwerpunkt war die Renovierung der öffentlichen Bereiche. Besonders deutlich wird die Umgestaltung neben der neuen Lobby und der Pamir Bar im Restaurant «Senator». Hier wurden anhand von neuem Mobiliar und einem überarbeitetem Farbkonzept besondere Akzente gesetzt. In den Tagungsräumen wie auch in allen Fluren des Hotels wurden neue Teppiche verlegt. Ansprechende Kunst mit maritimen Motiven lässt sich nunmehr in der Lobby, der Pamir Bar, den Banketträumen sowie sukzessive auch auf allen Etagen bewundern. Aber auch im Tagungsbereich kann sich das Leonardo Hotel Hamburg Stillhorn durch die Renovierungsmaßnahmen erfolgreich aufstellen: Umfassende Investitionen in neue Tagungstechnik machen das Haus nun noch attraktiver für Meetings und Events. Als Highlight wartet eine weitere Sonnenterrasse auf, die unlängst hinter dem Haus in Richtung Elbdeich eröffnet wurde und die Gäste bei steigenden Temperaturen zum Verweilen einlädt.

Frau Patricia Steinkuhl: „Durch das Vertrauen der Geschäftsleitung und die damit verbundene große Renovierung konnten wir neue Kunden gewinnen, was mit einer positiven Entwicklung unserer Umsätze und einer besseren Auslastung in allen Segmenten einhergeht. Darüber hinaus sind wir jetzt Mitglied im Hamburg Cruise Center und konnten dadurch einen weiteren Kundenkreis gewinnen – die Kreuzfahrtreisenden.“

Und das steckt hinter den Leonardo Hotels:

Leonardo Hotels ist die europäische Division der 1998 von David Fattal in Israel gegründeten Fattal Hotels Group. Seit 2007 ist Leonardo Hotels auch auf dem europäischen Markt vertreten und ist mit über 85 Hotels in Israel, Deutschland, Österreich, der Schweiz, Belgien und Ungarn präsent. Europaweit steht Leonardo Hotels für Häuser in attraktiven Destinationen mit individuellem Ambiente, Design und Atmosphäre. Jedes Hotel zeichnet sich durch einen regionalen Charakter und den besonderen lokalen Bezug zur Destination aus. Sitz der Unternehmensleitung für Europa ist Berlin. Quelle und Infos unter: www.leonardo-hotels.com.

AZ Leonardo