Dienstag, 15.08.17 in der edel-optics.de Arena
im Wilhelmsburger Inselpark

Feiere gemeinsam mit Jérôme Boateng, Live-Acts und Special Guests den Release seiner neuen Brillenkollektion! Vor Ort erfährst du außerdem, wie du mit der DKMS zum Lebensretter werden kannst.

Dienstag, 15.08.17 – Einlass: 15 Uhr – Beginn: 16 Uhr

Das #TeamJB17 startet durch – und Du kannst mit dabei sein. Registriere Dich einfach!

Aus den registrierten Personen werden 500 Gäste für das Kick-off-Event zur neuen Brillenkollektion von Jérôme Boateng in Hamburg ausgelost. Einer der Besucher darf sich über ein persönliches Treffen mit Jérôme und dem #TeamJB17 in München freuen.

Registriere dich hier: www.teamjb17.de

DKMS Logo

Gäste:

Jérôme Boateng, Adesse, DJ Weltmeister ProZeiko, und weitere Überraschungsgäste aus dem Freundeskreis von Jèrôme

Programm:

Moderiertes Bühnenprogramm

Vorstellung der acht neuen Modelle der Brillenkollektion „JB by Jérôme Boateng“

edeloptics LOGO

Unter allen Gästen in der edel-optics.de Arena wird ein Meet&Greet mit Jérôme Boateng verlost.

Mit dem Event startet auch die diesjährige Kampagne „#TeamJB17“, welche sich den verschiedenen Facetten der vielseitigen Persönlichkeit Boatengs widmet und dabei auf eine direkte Interaktion mit den entsprechenden Communities setzt. 

Im Rahmen von 8 themenbezogenen Wettbewerben, die bis Ende des Jahres laufen, formiert sich das 8köpfige TeamJB17 aus den jeweiligen Gewinnern, welche Jérôme anschließend persönlich treffen.

 

Gemeinsam gegen Blutkrebs – Die DKMS

Die DKMS hat seit 1991 den Kampf gegen Blutkrebs aufgenommen. Mit geeigneten Stammzellenspenden ist eine Heilung möglich. Bislang haben sich bereits 5 Mio. Spender dem Kampf gegen den Blutkrebs angeschlossen. Doch findet immer noch jeder siebte Blutkrebspatient allein in Deutschland keinen passenden Spender. Denn für eine Stammzellspende müssen die Gewebemerkmale des Spenders mit denen des Patienten zu 100 Prozent übereinstimmen. Sie können der Richtige sein und mit Ihrer Stammzellspende ein echter Lebensretter werden.

Quelle: derdidas.com