foto@kirchdorf-classics.de

Bildschirmfoto 2015-06-18 um 18.13.09
Der Geheimtipp fürs Wochenende

Viele Wilhelmsburger kennen die große Reitanlage mitten in Ihrem Stadtteil gar nicht. Für rekordverdächtige 700 Reiter aus ganz Norddeutschland ist der Niedergeorgswerder Deich 170 dagegen wieder Treffpunkt für *den* Pflichttermin der Saison.

Die Kirchdorf Classics 2015 gehen in die 35. Auflage!

Nirgendwo sonst im Norden haben Reiter so zahlreiche Startmöglichkeiten um sich zu beweisen.
Von 7-18 Uhr heisst es am Springparcours, auf dem Dressurviereck und in der Reithalle auf drei Plätzen parallel wieder „Start frei“ für Prüfungen von Führzügelklasse bis Dressur und Springen der Klasse M.
Rund um den Springplatz wird auf den Bänken wieder das Geschehen verfolgt und mit den Reitern mitgefiebert. Dank der Gastro-Meile am Springplatz kommt auch das leibliche Wohl nicht zu kurz.

Weitere Infos gibt es online und bei Facebook: www.kirchdorf-classics.de

facebook

Quelle:RuFV wilhelmsburg-Kirchdorf