Der „Reiseführer“ zu Hamburgs Stadtentwicklungs-  und Umweltprojekten

Die Elbinsel ist mit 8 Projekten dabei!

Rechtzeitig vor Ferienbeginn gibt die Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (BSU)  „Kuck mal! Hamburger Projekte zur Stadtentwicklung und Umwelt“ heraus.

Die kleine Broschüre in Taschenbuchformat bietet einen Überblick über bewährte, vorbildliche, spannende, schön gelegene und neue Projekte aus dem breitgefächerten Arbeitsbereich der BSU, die alle einen Besuch oder Ausflug lohnen. Es geht durch ganz Hamburg! Genau 42 Projekte aus den Bereichen “Energie, Umwelt und Altlasten“, „Wasserwirtschaft“, „Stadtgrün“, „Natur- und Landschaftsschutz“, „Wohnungsbau“ und „Stadtentwicklung“ werden vorgestellt – mit Adresse, Bus- und Bahnverbindung, Internetauftritt und Übersichtskarte. Weitere highlights: die Hochwasserschutzanlage Baumwall, das neue Landschaftsschutzgebiet „Wilhelmsburger Elbinsel“, das Katharinenquartier zwischen City, Nikolaifleet, Speicherstadt und HafenCity sowie das Bildungszentrum „Tor zur Welt“ auf Wilhelmsburg.

Stadtentwicklungs- und Umweltsenatorin Jutta Blankau: „Wenn Sie spannende Plätze in Hamburg entdecken möchten – ‚Kuck mal!‘ ist der Reiseführer dazu. Er zeigt die große Bandbreite von Projekten, die eine moderne Metropole bewegt – wenn sie wie Hamburg den Anspruch hat, Wachstum mit Lebensqualität und Ressourcenschutz zu verbinden. ‚Kucken‘ Sie doch in den Ferien ‚mal‘, was die Stadt alles in Sachen Wohnen, Grün und Quartiersentwicklung zu bieten hat.“

‚Kuck mal!‘ ist kostenlos und liegt ab sofort aus: in den Bezirksämtern, Volkshochschulen, Bücherhallen, im  Altonaer Museum, im Hamburg Museum sowie in zahlreichen weiteren Kultureinrichtungen. Die Broschüre findest Du auch im Internet unter: www.hamburg.de/bsu/presse .