Foto@Dieter Schütz-pixelio.de

Der neue Elternratgeber

Religiöse Feste und Feiern, Sport- und Schwimmunterricht, Sexualerziehung und Schulfahrten. Die 40-seitige Broschüre ist nützlicher Ratgeber und verbindliche Orientierungsquelle für alle Eltern rund um die zentralen Themen, die sich aus der kulturellen und religiösen Vielfalt der Hamburger Schülerinnen und Schüler ergeben: religiöse Feste und Feiern, Sport- und Schwimmunterricht, Sexualerziehung und Schulfahrten. Das Heft ist nun in insgesamt acht Sprachen in den Schulen zu bekommen. Die Autoren der Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung am Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI) beantworten kurz und bündig die wichtigsten kulturell oder religiös bedingten Fragen des Schulalltags: Welche Bedeutung haben religiöse Feste und Feiern für das Schulleben? Was muss während der Fastenzeit im Islam im Unterricht beachtet werden? Welche Bedeutung hat der Sport- und Schwimmunterricht und wie lässt sich dies mit religiösen oder kulturellen Vorschriften vereinbaren? Was müssen Eltern zu Sexualerziehung und Schulfahrten wissen? Wo finden sie weitere Beratung und Information?

Antworten zu all diesen Fragen lassen sich nun auch in Arabisch, Englisch, Farsi, Französisch, Russisch, Spanisch und Türkisch im Elternratgeber „Vielfalt in der Schule“ nachlesen.

Die Hefte sind in vielen Schulen erhältlich sowie auf der Website des Landesinstituts als Download: www.li.hamburg.de/bie/material

Weitere Infos & Quelle:

Landesinstitut für Lehrerbildung und Schulentwicklung (LI)
Beratungsstelle Interkulturelle Erziehung (BIE)
Tel. (040) 42 88 42-581 oder -583
E-Mail: regine.hartung@li-hamburg.de
Internet: www.li.hamburg.de/bie