Al Hakawatian oder Die Märchenerzähler in der Bücherhalle Kirchdorf

Die szenische Lesung findet im Rahmen der 13. Hamburger Märchentage (Motto „ Märchen aus Arabien“) und der Wilhelmsburger Lesewoche am Mittwoch, den 9. November um 9.00 Uhr in der Bücherhalle Kirchdorf statt.

Ayman Lathkani und Sven j. Olsson lesen Märchen aus dem Orient in Arabisch und Deutsch in der Tradition der arabischen Kaffeehauserzähler.

Ayman Lathkani hörte in seiner Kindheit im Kaffeehaus „Al Nofara“, neben der größten Moschee und der Wohnung der Tante in Damaskus, wie der Hakawati mit seinem Schwert fuchtelnd Helden beschwor und von wundersamen Ereignissen berichtete.

Sven j. Olsson liebte es, wenn seine „Märchentante“ eines der vielen Märchenbücher aufschlug und ihn mit „es war einmal…“ in ferne, fremde Welten entführte.

Mit Stimme, Gestik und Mimik lassen AL HAKAWATIAN arabische Märchen lebendig werden, in Arabisch und Deutsch, für Kinder und Erwachsene.

Die Veranstaltung ist kostenlos, Gruppen melden sich bitte an.

 

Für Rückfragen:

Karen Maar / Kirsten Spiering-Horn
Fon: 040 – 754 23 58 · Fax: 040 – 754 87 71
e-mail: kirchdorf@buecherhallen.de
www.buecherhallen.de

Bücherhalle Kirchdorf · Wilhelm-Strauß-Weg 2 · 21109 Hamburg