Lucky Luke, Pepino & Augustine: Circus Renz ist da!

Circus Renz lädt uns drei Tage lang in seine Welt der atemberaubenden Artistik, der sanften Tierdressuren und der bunten Welt der Clowns Pepino und Augustine. Der Standort Kirchdorferstraße ist neu: “Hier haben unsere Tiere einfach mehr Freifläche und können sich wunderbar bewegen, “ so Angela Renz Chefin des 20- köpfigen Familienensembles. Auf der Insel residiert Circus Renz das erste Mal. Geführt wird dieser jedoch bereits in der 5. Generation und dass seit 1842. Der Vorhang hebt sich am Freitag 30. und am Samstag 31.05.2014 jeweils um 16 Uhr. Die Abschiedsvorstellung beginnt am Sonntag 0106.2014 um 11 Uhr. „Einen Tag braucht es um unser neues 4- Mastenzelt aufzubauen. Und als erstes werden immer die Tiere versorgt, “ berichtet Angela Renz.

DSC_7017

DSC_7004 (2)

DSC_6990

 

Die beliebtesten Highlights der Darbietungen sind die Western Show, Lucky Luke- das schlauste Pferd der Welt aber auch das Camel- und Ponyreiten während der Pause. Die Eintrittspreise für dieses 1,5 Stündige Vergnügen sind Dank Ermäßigungskarten moderat.

8€ für Kinder und 10€ für Erwachsene. Die Ermäßigungskarten liegen an vielen Schulen, Kindergärten und weiteren offiziellen Orten aus.

Lasst Euch also entführen in die magische, bunte und aufregende Welt des Circus Renz!