Neuer Anstrich für den NaturErlebnisGarten

Wilhelmsburg, 19.09.2018. „Wi mook dat!“ – unter diesem Motto engagieren sich Hamburger Unternehmen für gemeinnützige Organisationen. Auch der Lackhersteller Mankiewicz aus Wilhelmsburg unterstützt die Idee seit Jahren tatkräftig. Das neueste Projekt: Die Neugestaltung des NaturErlebnisGartens in Wilhelmsburg. Gemeinsam mit Mitarbeitern aus der Personalabteilung buddelten, schraubten und bauten zehn Azubis einen Tag lang im Garten, um alles wieder auf Vordermann zu bringen.

Der Garten des BUND bietet die Gelegenheit, die Natur mit allen Sinnen zu erleben und beispielweise Gemüse in den dort angelegten Hochbeeten anzubauen. Genutzt wird er von Schulen und Kindergärten, aber auch von jungen Hamburgern zum „urban gardening“, also dem eigenen Gemüseanbau in der Großstadt.

Am 14. September bauten die Mitarbeiter von Mankiewicz nicht nur neue Hochbeete, sondern umzäunten auch einen neuen Garten-Abschnitt und besserten bestehende Zäune aus. Der Garten war nach der Landesgartenschau in eine Art Dornröschenschlaf gefallen – der Einsatz von Mankiewicz war einer von vielen Schritten, die nötig sind, um ihn wieder in vollem Umfang nutzbar zu machen.

Die Entscheidung für dieses Projekt fiel im Hause Mankiewicz leicht, passt es doch hervorragend in die seit Jahren bestehende Unternehmensinitiative der Nachbarschaftshilfe „Komm‘ doch mal rüber“, über die bereits eine Reihe sozialer Projekte unterstützt werden. Umweltbewusstsein wird bei Mankiewicz groß geschrieben. Umso erfreulicher ist es, dass die Zusammenarbeit mit dem BUND zum NaturErlebnisGarten über diesen Aktionstag hinaus weitergeführt werden wird.

Auch in Zukunft wird Mankiewicz bei Wi mook dat! dabei sein.

 

ÜBER MANKIEWICZ
Mankiewicz Gebr. & Co. (GmbH & Co. KG), mit Firmensitz in Hamburg, wurde 1895 gegründet und ist führend im Bereich lösungsmittelhaltiger und wasserverdünnbarer Hightech-Beschichtungssysteme für die industrielle Serienfertigung. Heute beliefert Mankiewicz unterschiedliche Märkte wie Maschinenbau, Investitionsgüter, Automobil, Luftfahrt, Bahn, Medizintechnik, Yachten etc. mit hochwertigen Lacksystemen. In der eigenen Forschungs- & Entwicklungsabteilung können sämtliche Lacksysteme in allen Farbtönen, Glanz- und Strukturabstufungen individuell mit den Kunden erarbeitet werden. Mehr als 1.400 Mitarbeiter sorgen weltweit dafür, die „Lackierideen der Zukunft“ nach aktuellen Qualitätsstandards umzusetzen. Die Qualität der Produkte und Prozesse wird dabei durch ein langjährig etabliertes Qualitätsmanagementsystem sichergestellt. Mankiewicz ist zertifiziert nach ISO 9001, ISO/TS 16949, EN 9100, ISO 14001 und ISO 50001.

 

Pressekontakt
OnTop PR
Maren Schuchmann
Tel.: +49 (0)41317770622
Maren.schuchmann@ontop-pr.de