Vom 7.-10. August 2015 feiert Moorwerder wieder sein traditionelles Schützenfest. Die Einwohner des im Südosten der Elbinsel Wilhelmburg gelegenen und ländlich geprägten Ortsteils haben Ihre Häuser wieder festlich geschmückt. Der Festplatz wartet das ganze Wochenende wieder mit verschiedenen Attraktionen auf, wie Autoscooter, Kinderkarusell, Schießbude, Wurfbude etc.. Aber auch füBildschirmfoto 2015-07-22 um 19.10.01r das leibliche Wohl ist gesorgt. Für alle Abendveranstaltungen gilt auch dieses Jahr wieder „Freier Eintritt“.

Nach der Eröffnung des Festplatzes am Freitag, den 7. August um 19:00 Uhr startet ab 20:30 Uhr wieder der bei jung und alt beliebte Laternenumzug um Moorwerder, begleitet von der Feuerwehrkapelle Moorwerder. Den Abschluss bildet das große Feuerwerk und die Verteilung der Süßigkeiten für die Kleinen auf dem Festplatz. Danach ab 22:00 Uhr geht’s erst richtig los bei der großen ZELT – DISCO mit den DJs von Downtown Music .

Samstag, der 8. August steht ganz im Zeichen der Schützen und beginnt ab 12:30 Uhr mit dem Großen Festumzug um Moorwerder ab Festplatz Bauernstegel mit der Feuerwehrkapelle und dem Spielmannszug Over. Gegen 15:00 Uhr öffnet auch wieder der Festplatz. Beim Vogelschießen konkurrieren ab 17:00 Uhr die besten Schützen um die begehrtesten Teile des „Vogels“. Höhepunkt am Abend ist ab 20:00 Uhr die GROSSE SCHLAGERPARTY mit DJ „MC Andreas“ im Festzelt.

Am Sonntag, den 9. August heißt es früh aufstehen, denn ab 7:30 Uhr hält das Große Wecken der Feuerwehr rund um Moorwerder garantiert keinen Einwohner länger im Bett. Ab 10:00 Uhr stärken sich die Schützen bei einem gemeinsamen Imbiss für den zweiten Teil des Vogelschießens, dem Königsschuss ab 10:30 Uhr. Am Nachmittag öffnet der Festplatz wieder ab 15:00 Uhr. Von 16:00 bis 18:00 Uhr gibt es bei Kaffee und Kuchen ein kleines Unterhaltungsprogramm im Festzelt mit der Feuerwehrkapelle Moorwerder. Im Anschluss werden um 19 Uhr die neuen Schützenkönige proklamiert. Der Große Schützenball mit DJ „MC Andreas“ ab 20:00 Uhr bildet den feierlichen Abschluss des Tages.

Am Montag, den 10. August klingt das Schützenfest aus mit der Preisverteilung ab 19::00 Uhr , gefolgt vom abschließenden „Heringsessen für Jedermann“ ab 20:00 Uhr.