Königsjahr von Stefan Mündel und seiner Königin Sandygeht zu Ende.

Vom 7.-10. August 2015 ist es wieder soweit, denn Moorwerder feiert wieder sein traditionelles Schützenfest. Damit geht auch das Königsjahr von Stefan Mündel und seiner Königin Sandy zu Ende.

Gemeinsam mit den Adjutanten Markus Busch, Christian Plastwich, Stephan Schröder und Tobias Schulenburg hatte man viel Spaß. Es wurden zahlreiche Gastvereine besucht, viel getanzt und gefeiert. Höhepunkte waren der eigene Königsball im Schützenhaus , der Kreiskönigsball in Tostedt und der Landeskönigsball im CCH.

Das wichtigste Ereignis während seiner Regentschaft war jedoch die Teilnahme am Deutschen Schützentag, der in diesem Jahr am 2. Mai 2015 in Hamburg stattfand. Fast einen ganzen Tag lang wurde gefeiert . Angefangen mit dem großen Festumzug ab 14 Uhr vom Hamburger Rathaus durch die Hamburger Innenstadt zum Michel, danach der Festgottesdienst mit Weihe des neuen Landeschützenbanners und abends dann der große Festball im CCH. Mit über 30 Schützen waren wir vermutlich eine der größten Abordnungen, mit einem Altersdurchschnitt von unter 30 Jahren aber ganz sicher die jüngste! Der Tag endete dann früh morgens in Schützenhaus mit einem gemeinsamen „Spiegeleier braten“.

Der Schützenverein verabschiedet den König am Samstag, den 8. August mit einem Festumzug um Moorwerder und dem großen Zapfenstreich auf seiner Königsburg.

 

IMG-20150502-WA0007 (2)