Auflösung des Memory Gewinnspiels

Unser Gewinn- Speel för Klookschieter, hat Euch herausgefordert: Erkennt den Ort auf dem alten Bild und macht ein aktuelles Foto wie es dort heute aussieht. Zu gewinnen gab es einen Gutschein für zwei Personen für das Restaurante Don Matteo.

Don Mateo LOGO

Aus allen richtigen Einsendungen haben wir den Memory- Gewinner gezogen.

Bannig plietsch war:
Wolf-Rüdiger Schaar

Gewinner Wolf-Rüdiger Schaar Memory Auflösung WIP 1 klein 
Memory 1 2014
Memory Auflösung aktuelles Bild WIP 1

Herzlichen Glückwunsch!

Für alle die kein Klookschieter sind:

Das Bild wurde Anfang 1900 aufgenommen und zeigt die Kreuzung Fährstraße – Veringstraße, auch Pudding genannt. Der Name Pudding kommt wahrscheinlich von einem Kiosk der ein paar Jahre später  in die Mitte der Kreuzung gebaut wurde, und dessen Dach wie ein gestürzter Pudding aussah. Die Häuser stehen heute noch zum größten Teil, die Fassaden haben sich jedoch mit den Jahren verändert.Aufgenommen wurde dieses Bild von der Fährstraße aus in Richtung Schule Fährstraße.

 

P.S.: Vielen Dank an Peter Pforr von www.alt-wilhelmsburg.de , der uns den alten Fotoschatz und die Hintergrundinfos zur Verfügung gestellt hat!


 

Speel för Klookschieter!

Unser WIP Spiel fordert Dich heraus. Hast Du erkannt, was hier fotografiert wurde? Wenn ja, dann mach Dich auf und fotografiere das gleiche Motiv- die gleiche Stelle so wie es dort heute aussieht. Memory heißt erinnern und das „Pärchen“ finden. In unserer nächsten Ausgabe des Print- Magazins von WIP sowie auf unserem Online Portal, werden wir die Pärchen- Bilder dann „lüften“ unter Namensnennung des Einsenders!

Spielregeln:

Sende uns das Pärchenbild per Mail an wip@wip-wilhelmsburg.de bis zum Einsendeschluss 15.07.2014 unter Angabe des genauen Ortes. Schreib uns kurz dazu wer Du bist und vielleicht noch, ob und warum Du Bezug zu dem Ort hast. Falls Du nicht namentlich genannt werden willst, schreib uns das bitte. Bei reger Teilnahme veröffentlichen wir nicht alle Bilder, jedoch alle Einsender die gern genannt werden wollen!

Per Mail an: Redaktion – Memory-Gewinnspiel
wip@wip-wilhelmsburg.de
Per Post an: WIP Magazin – Memory-Gewinnspiel
Katenweg 17 · 21109 Hamburg

Teilnahmebedingungen:

Teilnehmen kann jeder über 12 Jahren, jüngere Teilnehmer bedürfen einer Einverständniserklärung der Eltern. Ausgenommen sind Mitarbeiter und Angehörige beteiligter Unternehmen. Nur ausreichend frankierte Zusendungen unter Angabe der richtigen Lösungszahl, der kompletten Adress- und Kontaktdaten des Einsenders werden akzeptiert. Die persönlichen Daten werden gemäß des Bundesdatenschutzgesetzes nicht an Dritte weitergegeben und nur für dieses Gewinnspiel gespeichert. Eine Barauszahlung ist
nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Nu musst du bannig plietsch sein!

 

 

P.S.: Vielen Dank an Peter Pforr von www.alt-wilhelmsburg.de , der uns diesen alten Fotoschatz zur Verfügung gestellt hat!